Die VW-Tochter Seat will auf Elektroautos setzen. Foto: Lino Mirgeler

Erstes reines Elektroauto soll 2020 kommen

Die spanische VW-Tochter Seat plant eine Modelloffensive. Noch in diesem Jahr soll ein mit komprimierten Erdgas angetriebener Geländewagen auf den Markt gebracht werden.

Die Wasserversorger in Niedersachsen sehen bei der Qualität des Trinkwassers künftig ein Probelm. Foto: Lukas Schulze

Das Rohwasser bekommt ein Qualitätsproblem

Klimawandel und Nitratbelastung machen Wasserversorgern in Niedersachsen zu schaffen. Anlässlich des Weltwassertages machen sie auf die Probleme aufmerksam.

VW hat seinen Absatz gesteigert. Foto: Eric Hasseler

Volkswagen-Konzern steigert Absatz im Februar deutlich

Es läuft für den deutschen Autobauer sehr gut. In Europa gab es ein deutliches Plus: Die Kunden erhielten 330 900 Fahrzeuge (+7,3 Prozent). In den USA lieferte Volkswagen 46 700 Autos aus, ein Plus von 9,3 Prozent.

In Niedersachsen werden mehrere Tausend Internetnutzer ausgebremst. Foto: Uli Deck

Tausende Telekom-Kunden in Niedersachsen online ausgebremst

Hintergrund sind die Breitband-Ausbaupläne. Die bis zu 10 000 betroffenen Kunden werden schriftlich informiert.

Volkswagen will die Produktion von Elektroautos vorantreiben. Foto: Jan Woitas

Volkswagen will in 16 Werken E-Autos bauen

Der Konzern rüstet sich für die Produktion von elektrisch angetriebenen Autos.

Im Geschäftsjahr 2017 hat der Volkswagen-Konzern 3,2 Milliarden für die Bewältigung des Diesel-Skandals ausgegeben. Foto: Julian Stratenschulte

Jährliche „Dieselgate“-Kosten bei Volkswagen halbiert

Der Konzern hat 2017 rund 3,2 Milliarden Euro für die Bewältigung des Diesel-Skandals ausgegeben. 2016 waren es noch 6,4 Milliarden Euro.

Am Freitag kann es in Niedersachsen zu Verzögerungen und Behinderungen bei der Zustellung der Post kommen. Foto: Fredrik von Erichsen

Gewerkschaft Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Post auf

Betroffen sein sollen am Freitag die Kunden in Niedersachsen. Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld für die rund 130 000 Tarifbeschäftigten in Deutschland, was der Post-Chefetage zu viel ist.

VW feiert 2018 den besten Jahresstart in der Geschichte des Unternehmens. Foto: Rainer Jensen

VW: Bester Jahresstart aller Zeiten

Das Unternehmen wird „Diesel-Gate“ nicht los, für die Kunden allerdings spielt die Affäre offensichtlich so gut wie keine Rolle mehr. Der Konzern steigert den Absatz im Januar erneut.

Die OLB ist gemessen an der Bilanzsumme, der Mitarbeiterzahl und dem Standortnetz den Angaben zufolge die größte private Regionalbank in Deutschland.

Übernahme der Oldenburgischen Landesbank genehmigt

Die Bremer Kreditbank AG übernimmt die Regionalbank

Die Besetzung einer Stelle für Lokführer oder Straßenbahnfahrer dauerte 2017 im Schnitt rund 191 Tage. Foto: Gregor Fischer

Fachkräftemangel in Niedersachsen verschärft sich

Nun klagen auch die Baubetriebe über unbesetzte Stellen. Anders als dem Arbeitsmarkt, geht es der Konjunktur so gut wie zuletzt Ende der 90er-Jahre.