EZ-Nachrichten bequem auf
Ihr Smartphone – per WhatsApp

Topaktuell, lokal und kostenlos: Mit dem neuen Nachrichtendienst der Emder Zeitung erhalten Sie alle wichtigen Nachrichten aus Emden, Aurich und Ostfriesland per WhatsApp direkt auf Ihr Smartphone. Unsere Onlineredaktion versorgt Sie täglich zwischen
9 und 20 Uhr mit maximal fünf Nachrichten pro Tag über regionale Ereignisse.
In dringenden Fällen behalten wir uns vor, von den Zeiten abzuweichen.

So funktioniert's

Zuerst müssen Sie auf Ihrem Smartphone den Messenger Whatsapp installiert haben. Um an unserem Service teilnehmen zu können, tragen Sie bitte Ihre Mobilfunknummer (ohne die Ziffer 0 in der Vorwahl) in die unten abgebildete Anmeldemaske ein.

Oder klicken Sie hier, um zu der Anmeldung zu gelangen.

Anschließend sehen Sie unsere Telefonnummer, die Sie in Ihren Kontakten auf dem Smartphone eintragen müssen.

Danach müssen Sie eine Nachricht über Whatsapp an die abgespeicherte Nummer schicken. Damit sind Sie für unseren Whatsapp-Dienst angemeldet. Bitte denken Sie unbedingt daran, uns eine Start-Nachricht zu schicken, sonst sind Sie für den Dienst nicht angemeldet!

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung über Whatsapp kann bis zu einer Stunde dauern. Daher möchten wir Sie nach dem Anmeldevorgang um ein wenig Geduld bitten.

Chat mit Antwortmöglichkeit

Auch Sie können über WhatsApp Kontakt mit uns aufnehmen, indem Sie auf unsere Nachrichten antworten. Wir freuen uns über Ihre Fragen, Lob, Kritik oder Hinweise auf aktuelle Geschehnisse! Das ist ein privater Chat, der nur zwischen Ihnen als Nutzer und uns als Zeitung stattfindet.

Keine Abo-Kosten

Generell ist unser WhatsApp-Dienst kostenlos. Es fallen lediglich die Mobilfunkkosten Ihres Anbieters und die Kosten für das Herunterladen von WhatsApp an.

Warum muss die Nummer der EZ im Adressbuch abgespeichert werden?

Damit stellt der Messenger sicher, dass Sie auch wirklich die Nachrichten der Emder Zeitung erhalten wollen und keinen Spam bekommen.

Ihre Daten sind sicher

Wir nutzen Ihre Nummer nur, um Ihnen die oben beschriebenen Nachrichten per Whatsapp zu schicken. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich, rufen Sie nicht darüber an oder stellen Ihre Nummer Dritten zur Verfügung. Eine ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier. Unseren Whatsapp-Service stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister WhatsBroadcast zur Verfügung. WhatsApp dient lediglich als Nachrichten-Plattform, es besteht keine Kooperation mit Whatsapp. Gespeichert werden Ihr bei Whatsapp hinterlegter Benutzername, Ihre Telefonnummer, das Nutzungsgerät, Ihre Antworten im Chat mit uns sowie Informationen über die von Ihnen gelesenen Nachrichten.

Wie beende ich den Dienst?

Sie können sich jederzeit von unserem Service wieder abmelden. Schicken Sie uns einfach die Nachricht „Stop“ und entfernen Sie unsere Telefonnummer aus Ihren Kontakten. Dann erhalten Sie automatisch keine Nachrichten mehr von uns. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten komplett gelöscht werden, schicken Sie uns bitte eine Nachricht mit folgendem Inhalt: Alle Daten entfernen.