Emden
Sorgen immer noch für mächtig Gesprächsstoff in Emden: die Emder Stadtbusse. Foto: Eric Hasseler

1500 Anrufe in vier Monaten

Der Ärger um den Emder Busfahrplan nimmt nach wie vor kein Ende.

Vermischtes
Foto: Silas Stein/dpa

Der Sommer sorgt für das Wort des Jahres

Wörter des Jahres spiegeln wider, was die Menschen 2018 bewegt hat. Sei es der heiße Sommer, die Ausschreitungen in Chemnitz oder der Pflegenotstand. Innenminister Horst Seehofer schafft es (indirekt) mehrmals in die Liste.

Lokalsport
Auslosung im Vereinsraum am Bleskeweg: Jelto Janssen reicht das Los an Marcel Müller, Vorsitzende Anne Ignatzek platziert die Vereinsnamen an der Tafel.  Foto: Jörg-Volker Kahle

Alles bereit für den Sportstart ins Jahr

Die Gruppen für 38. Hinteraner Neujahrsturnier im Hallen-Fußball wurden ausgelost.

Emden
Hier läuft die Hauptwassermenge zusammen, die im Verbandsgebiet anfällt: das Siel- und Schöpfwerk an der Knock.  Foto: Eric Hasseler

2018 war nicht das trockenste Jahr

Ein Fünftel der Jahresmenge an Niederschlag fiel schon im Januar. Die Gesamtmenge liegt bei 515 Litern pro Quadratmeter.

Emden
Auf der Freifläche neben dem „HUB” soll ein weiteres Gebäude der „Zukunft Emden GmbH” entstehen. Foto: Stefan Bergmann

VW-Standort muss sich neu erfinden

Der Emder OB will alle an einen Tisch holen.

Foto: Eric Hasseler

Hilfsbereiter Emder wurde verletzt

Ein 23-Jähriger wollte einem Mann helfen. Dieser griff ihn ohne Vorwarnung an.

Akute Hilfe und warme Mahlzeit

Was passiert an einem ganz normalen Wochentag zwischen 0 und 24 Uhr in Emden? Wir berichten über diesen Alltag, der auch ungewöhnliche Einblicke gibt. Stephanie Schuurman war von 12 bis 13 Uhr im Tagesaufenthalt.

Vom Plumpsklo zur Katen-Hygiene

Die Geschichtswerkstatt in Suurhusen plant im neuen Jahr eine Präsentation zum Thema im Museum.

Haben erfolgreich ihre Gürtel-Prüfungen abgelegt: (oben von links) Samuel Lezovic, Tamara Stojiljkovic, Collin Schomaker, Kelvin van Hettinga, Lena van Hettinga und Diana Meyer sowie davor Jan-Jonas Herrmann, Zoe-Laureen Klingenberg, Zara Elora Stier, Lucia Schüddekopf und Julius Sander. Foto: privat

Vor der Feier noch eine Gürtelprüfung

Der Judo-Club Emden kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Spiel gewonnen - Punkt verloren

In der Volleyball-Landesliga der Frauen gewannen die Damen von BW Borssum 3:2 gegen TV Nordhorn.

Premiere hinter den Kulissen

Bei dem 51. Adventsschwimmfest kam ein neues Zeitnahme- und Auswertungssystem zum Einsatz.

Emden - damals und heute

Für diese EZ-Serie werden noch Bilder von Alt-Emden gesucht (keine Postkarten). Kontakt: EZ-Onlineredaktion, E-Mail: online@emderzeitung.de oder Marten Klose Tel. 04921-8900431.

UN-Klimagipfel in Polen geht in die Verlängerung

Kattowitz (dpa) – Der UN-Klimagipfel in Polen geht in die Verlängerung. Die ursprünglich bis heute angesetzten Verhandlungen werden voraussichtlich bis mindestens Morgen fortgesetzt. Bundesumweltministerin Svenja Schulze,...

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

49 Stunden Angst

Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Merkel, May und die Mühsal in Europa

Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

Frankfurt/Main (dpa) – Zunehmende Befürchtungen eines Chaos-Brexit und einer möglichen Abkühlung der Weltwirtschaft haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss ins Minus befördert. In Grenzen gehalten wurden die...

Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

Entspannungssignale im Handelskrieg

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.12.2018 um 17:55 Uhr

Bahn-Tarifrunde wird zur Hängepartie

Kleinlaster stürzt 400 Meter in die Tiefe – 16 Tote in Nepal

Ghyangphedi (dpa) – Bei einem Verkehrsunfall in Nepal sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Ein Kleinlaster mit 40 Menschen an Bord kam von einer unbefestigten Straße ab und stürzte einen 400 Meter tiefen Abgrund...

Filmfestival Max Ophüls Preis feiert Jubiläum

Unbekannter sticht auf Frauen in Nürnberg ein

Schriftsteller Wilhelm Genazino gestorben

Verkäuferin stiehlt 100 Paar Schuhe

Stefan Luitz

«Sauerstoff-Affäre»: FIS will Ski-Ass Luitz disqualifizieren

Gröden (dpa) – Stefan Luitz droht nach seinem Verstoß gegen das Reglement des Skiweltverbands tatsächlich eine nachträgliche Disqualifikation und der Verlust seines ersten Weltcup-Sieges. Eine entsprechende Entscheidung...

Biathlon-Weltmeister Doll wird Sprint-Dritter in Hochfilzen

Ferstl überzeugt bei Super-G als Sechster

DEB-Wagnis: Ein Drittliga-Coach als Bundestrainer?

«Alles wichtig» für FC Bayern – Robben fehlt im Endspurt