• Emden

    Erneut massive Kritik an Emder Tafel

    Betriebe in der Nachbarschaft beklagen weiter die Behinderung durch parkende Autos. Jetzt droht der Streit zu eskalieren. Durch den Rückstau kam es bereits zu mehreren gefährlichen Situationen.

  • Emden

    Kanonen, Krach und Kämpfe

    Vom 21. bis 24. Juni gibt es wieder ein großes Heerlager auf dem Wall in Emden. Für die besondere Form der Geschichtsvermittlung werden 200 Mitwirkende aus  ganz Deutschland und dem Ausland erwartet.

  • Fußball

    Kickers trifft im letzten Hinspiel auf einen schweren Gegner

    Der BSV Kickers Emden empfängt am Sonntag den Tabellenvierten SV Vorwärts Nordhorn. Dabei wollen sich die BSV-Trainer Uwe Langheim und Uwe Welzel mit ihrem Team unbedingt mit einem letzten Heimerfolg von den Fans verabschieden.

Ostfriesland

Zwei Tote und neun Schwerverletzte bei Unfall in Jever

Gegen den 59-jährigen Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.

Emden
Bieten dem Publikum des Filmfestes Emden-Norderney ein vielfältiges Programm: Edzard Wagenaar (Kurzfilmsektion), Hen-Suk Jung (Programmkoordination), Nora Dreyer (Kaufmännische Leitung), Kathrin Neuhaus (Organisation Norderney) und Rolf Eckard (Festivalleiter). Foto: Johannes Booken

Filmfest bietet erneut ein vielfältiges Programm

Das Internationale Filmfest Emden-Norderney bietet zwischen dem 6. und 13. Mai insgesamt 88 Filme. Während der Eröffnungsfeier dürfen die Besucher auf eine Neuheit gespannt sein.

Lokalsport
Kickers war den Papenburgern am Donnerstag klar überlegen.

BSV Kickers war klar dominierend

Die Emder Fußballer setzten sich am Donnerstagabend gegen Papenburg mit 6:2 (3:1) durch. Nicht die Höhe des Sieges war das Außergewöhnliche an diesem Donnerstagabend, sondern zwei andere wichtige Dinge.

Emden
In Barenburg soll eine Pflegeeinrichtung entstehen. Foto: privat

Megabauprojekt in Barenburg

In der Geibelstraße wird für acht Millionen Euro eine Pflegeeinrichtung gebaut. Vorgestellt wurden die Pläne in einer Pressekonferenz mit Oberbürgermeister Bernd Bornemann. Aus gleich mehreren Gründen lobte er das Vorhaben.

Emden

Emden: Streit zwischen Nachbarn eskaliert

Die Polizei musste am Donnerstag zu einem Einsatz in die Lange Straße ausrücken. Dort setzte ein 19-Jähriger einen Schuss mit einer Softairwaffe ab.

Dunkle Wolken über Emden? Laut der jüngsten Prognos-Studie lebt es sich hier nicht so gut wie in vielen anderen Regionen Deutschlands. Auch die Anzahl der Sonnenstunden - in Emden waren es unterdurchschnittliche 1562 - war ein Parameter für das Ranking. Foto: Stefan Bergmann

Ist es in Emden wirklich so mies?

In einer Deutschlandstudie, die das ZDF in Auftrag gab, landeten die Seehafenstadt und Ostfriesland auf hinteren Plätzen. 135 Punkte bekam Emden in der Studie und liegt damit auf Rang 386 von 401 Kreisen und kreisfreien Städten. 

Der Trogstrecke droht die Vollsperrung

Ein Gutachter rät dringend zur Sanierung der maroden Strecke in Emden. Doch dafür ist kein Geld da.

Am Ems-Jade-Kanal entsteht ein neues Baugebiet

Ein Investor aus Emden plant mit 17 Grundstücken in Wolthusen. Die einzelnen Grundstücke fallen mit Flächen zwischen 700 bis 1000 Quadratmetern im Vergleich zu anderen Baugebieten in Emden überraschend groß aus.

Eine spezielle spielerische Übung für die Anfänger: Sie müssen, eigentlich verkehrt herum auf dem Pferd sitzend, pantomimisch etwas vormachen, das die anderen erraten müssen. Voltigiertrainerin Christina Steffens unterstützt die Kinder. Foto: Jörg-Volker Kahle

Das EZ-Sportgesicht der Woche ist aktiv im Reiten

Christiana Steffens kümmert sich beim Reitverein Concordia in Larrelt um die kleinsten Reiterinnen und Reiter.

Kickers hat weiter den guten Abschluss im Visier

Die Fußballer aus Emden wollen am Donnerstagabend gegen Papenburg Revanche für das Pokalaus.

Emder Frauenfußball unter einem Dach?

Der Vorstoß von Rainer Hoffmann vom Fußballkreis Ostfriesland findet bei Spiel und Sport Unterstützer.

EZintern-Ticker
Firmenblog-Ticker
Am Donnerstag liefen noch die Vorbereitungen für die offizielle Übergabe am gestrigen Freitag, daher sind die farbigen Stühle auch entsprechend aufgestellt worden.    EZ-Bilder: goy
Anzeige

Zweckmäßig und multifunktional

Neubau der Mensa an der Oberschule...

Das vielfältige Angebot bietet alles vom Frühstück bis zum Abendessen sowie orientalische Spezialitäten und Obst und Gemüse.
Anzeige

Das neue „Tante Emma”

Lebensmittelgeschäft „City Markt”...

Emden - damals und heute

Für diese EZ-Serie werden noch Bilder von Alt-Emden gesucht (keine Postkarten). Kontakt: EZ-Onlineredaktion, E-Mail: online@emderzeitung.de oder Marten Klose Tel. 04921-8900431.

EU-Kommissar Oettinger warnt Italien vor Euro-Krise

Brüssel (dpa) – EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat die künftige italienische Regierung davor gewarnt, eine neue Euro-Krise auszulösen. Der Rettungsmechanismus ESM könnte eine so große Volkswirtschaft wie Italien...

89 Rechtsextreme und 24 Islamisten seit 2011 in Bundeswehr entdeckt

Iren stimmen für Lockerung des Abtreibungsverbots

Eltern gehen in Berlin für mehr Kitaplätze auf die Straße

Iran sieht Chance für Fortsetzung des Atomabkommens

Euro

Moody's droht Italien mit schlechterer Kreditwürdigkeit

London (dpa) – Die jüngsten politischen Entwicklungen in Italien sorgen nun auch bei Ratingagenturen für Beunruhigung. Am späten Freitagabend verkündete Moody's, die Einstufung der Kreditwürdigkeit des Landes auf eine...

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 25.05.2018 um 20:30 Uhr

EU-Länder einigen sich auf strengere Kreditregeln für Banken

Dax erholt sich etwas von jüngstem Kursrutsch

Dax erholt sich etwas von jüngstem Kursrutsch

Fischer fangen Weißen Hai im Mittelmeer

Tunis (dpa) – Vor der Küste der tunesischen Ferieninsel Djerba ist Fischern ein Weißer Hai ins Netz gegangen. Der mehr als 780 Kilogramm schwere Hai sei rund 65 Kilometer von der Küste entfernt als Beifang im Netz...

Kalenderblatt 2018: 26. Mai

Architekturbiennale in Venedig öffnet für Besucher

Ariana Grande lässt sich zum Gedenken Bienen-Tattoo stechen

Christoph Maria Herbst erhält Münchhausen-Preis

Russland bedauert Doping – Brief an die WADA

Paris (dpa) – Russland hat in einem Schreiben an die Welt-Anti-Doping-Agentur erstmals Doping eingestanden, ein staatlich gelenktes Manipulationssystem aber weiterhin nicht bestätigt. «Die ernsthafte Krise, die den...

Denkwürdige Froome-Attacke – Brite fährt ins Rosa Trikot

Brief an die WADA: Russland gibt Doping erstmals zu

Gojowczyk bei Paris-Generalprobe in Genf im Finale

4 aus 27: Auswahlverfahren wird verschärft – Bierhoff mahnt