Die WM-Gruppen im Überblick

Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Deutschland spielt gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

Deutschland bestreitet sein erstes Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gegen Mexiko. Foto: dpa

Moskau. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppenphase gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Auslosung am Freitag im Kremlpalast in Moskau. Zum Auftakt geht es für den Titelverteidiger am 17. Juni gegen Mexiko im Moskauer Luschniki-Stadion. Am 23. Juni ist Schweden in Sotschi der nächste Kontrahent, bevor am 27. Juni in Kasan gegen Südkorea die Vorrunde abgeschlossen wird.

Die WM-Gruppen im Überblick:

Gruppe A:

  1. Russland
  2. Saudi Arabien
  3. Ägypten
  4. Uruguay 

Gruppe B:

  1. Portugal
  2. Spanien
  3. Marokko
  4. Iran 

Gruppe C:

  1. Frankreich
  2. Australien
  3. Peru
  4. Dänemark

Gruppe D:

  1. Argentinien
  2. Island
  3. Kroatien
  4. Nigeria

Gruppe E:

  1. Brasilien
  2. Schweiz
  3. Costa Rica
  4. Serbien 

Gruppe F:

  1. Deutschland
  2. Mexiko
  3. Schweden
  4. Südkorea

Gruppe G:

  1. Belgien
  2. Panama
  3. Tunesien
  4. England

Gruppe H:

  1. Polen
  2. Senegal
  3. Kolumbien
  4. Japan

 

 

01.12.2017, 17:07 Uhr