Am Dienstag durchsuchten Spezialeinsatzkommandos in mehreren Bundesländern die Wohnungen von Verdächtigen. Foto: Uwe Anspach

Razzia gegen terroristische Vereinigung

Die Bundesanwaltschaft hat in mehreren Bundesländern Häuser durchsucht. Die Vereinigung „Nordadler“ soll Anschläge auf politische Gegner in Erwägung gezogen haben.

Sachsens Ministerpräsident warnt vor einem neuen Feiertag im Norden. Foto: Oliver Killig

Sachsens Ministerpräsident warnt vor neuem Feiertag

Der CDU-Politiker Michael Kretschmer sieht durch den arbeitsfreien Reformationstag eine Verteuerung der Arbeit.

Die Schäfer beklagen den drohenden Untergang ihres Berufes und fordern eine Weidetierprämie. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Niedersachsens Schäfer fordern Weidetierprämie

Der Berufsstand will damit finanzielle Nachteile ausgleichen und sieht die Zahlung als Anerkennung für die Leistungen im Naturschutz.

Der Sitz des Niedersächsischen Verfassungsschutzes in Hannover: Die Verfassungsschützer beobachten die Entwicklungen mit Sorge. Foto: Holger Hollemannit

Neue Rechte und Populisten in Niedersachsen aktiv

Der Verfassungsschutz beobachtet die Gruppierungen, die junge Leute über das Internet ansprechen.

Die Zahl der angezeigten Sexualdelikte ist in Niedersachsen gestiegen.

Zahl der angezeigten Sexualdelikte gestiegen

In Niedersachsen wurden im Jahr 2017 5749 Fälle bekannt, 740 davon betreffen die sexuelle Belästigung.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten am Bremer Flughafen zum Streik aufgerufen. Foto: Daniel Bockwoldt

Flugreisende müssen wegen Verdi-Streiks länger warten

Am Dienstag werden einige Mitarbeiter am Bremer Flughafen die Arbeit niederlegen. Ob auch Flüge ausfallen, konnte Verdi noch nicht sagen.

Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) fordert einen Antisemitismusbeauftragten. Foto: Julian Stratenschulte

Landtagspräsidentin fordert Antisemitismusbeauftragten

Die SPD-Politikerin Gabriele Andretta will damit entschiedener gegen Fremdenfeindlichkeit und Volksverhetzung vorgehen.

In Niedersachsen gibt es vergleichsweise wenig Fälle von Kirchenasyl. Foto: Axel Heimken

Nur wenige Menschen bitten um Kirchenasyl

In Niedersachsen gibt es jährlich nur etwa 25 Fälle, in denen sich Flüchtlinge vor einer Abschiebung in ihre Heimatländer in Kirchen flüchten.

Die Ministerin Barbara Otte-Kinast wirbt für weniger Fleischkonsum. Foto: Hendrik Schmidt

Ministerin wirbt für weniger Fleischkonsum

Die CDU-Politikerin Barbara Otte-Kinast will den Tierschutzplan des Landes durch eine Nutztierhaltungsstrategie ersetzen.

Jedes siebte Kind ist in Deutschland von Hartz IV betroffen. Foto: Peter Kneffel

Millionen Kinder sind auf Hartz IV angewiesen

Jedes siebte Kind in Deutschland ist betroffen. Doch ob eine Familie auf die staatlichen Hilfen angewiesen ist, hängt von der Region ab.