Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) fordert einen Antisemitismusbeauftragten. Foto: Julian Stratenschulte

Landtagspräsidentin fordert Antisemitismusbeauftragten

Die SPD-Politikerin Gabriele Andretta will damit entschiedener gegen Fremdenfeindlichkeit und Volksverhetzung vorgehen.

In Niedersachsen gibt es vergleichsweise wenig Fälle von Kirchenasyl. Foto: Axel Heimken

Nur wenige Menschen bitten um Kirchenasyl

In Niedersachsen gibt es jährlich nur etwa 25 Fälle, in denen sich Flüchtlinge vor einer Abschiebung in ihre Heimatländer in Kirchen flüchten.

Die Ministerin Barbara Otte-Kinast wirbt für weniger Fleischkonsum. Foto: Hendrik Schmidt

Ministerin wirbt für weniger Fleischkonsum

Die CDU-Politikerin Barbara Otte-Kinast will den Tierschutzplan des Landes durch eine Nutztierhaltungsstrategie ersetzen.

Jedes siebte Kind ist in Deutschland von Hartz IV betroffen. Foto: Peter Kneffel

Millionen Kinder sind auf Hartz IV angewiesen

Jedes siebte Kind in Deutschland ist betroffen. Doch ob eine Familie auf die staatlichen Hilfen angewiesen ist, hängt von der Region ab.

Der Sozialverband fordert, dass die flächendeckende Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder besser umgesetzt wird. Foto: Stephanie Pilick

Sozialverband fordert weitere Entlastungen für Familien

Die Gebührenfreiheit für Kindergärten soll durch eine flächendeckende Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ergänzt werden.

Ministerpräsident Stephan Weil sieht deutliche Fortschritte beim Ausbau des schnellen Internets. Foto: Uli Deck

Fortschritt bei schnellem Internet

Ministerpräsident Stephan Weil will das Giga-Netz bis 2025 ausbauen. Landesweit seien etwa 80 Prozent der Haushalte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 50 Megabit pro Sekunde im Netz unterwegs.

Tanzende Menschen werden in den meisten Discotheken an Karfreitag und Karsamstag in Niedersachsen wohl nicht zu sehen sein. Foto: Franziska Kraufmann

Landtagsopposition fordert die Abschaffung des Tanzverbotes

In Niedersachsen gilt das Tanzverbot ab Gründonnerstag, 5 Uhr, bis Karsamstag, 24 Uhr. Kritiker fordern nun die Abschaffung des Gesetzes.

Die FDP will in Niedersachsen das Schulgeld für Erzieher abschaffen und eine Ausbildungsvergütung zahlen. Foto: Arno Burgi

Das Schulgeld für Erzieher soll abgeschafft werden

FDP will den angehenden Fachkräften dafür eine Ausbildungsvergütung zahlen.

Der Einsatzgruppenversorger "Frankfurt am Main" wird am Donnerstag in Wilhelmshaven erwartet. Foto: Carmen Jaspersen

Marineversorger kehrt von Nato-Einsatz zurück

Das Schiff war in der Ägäis im Einsatz. Am Donnerstag läuft es in seinem Heimathafen Wilhelmshaven ein.

Ein Landwirt düngt sein Feld. Am Mittwoch will Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast den Nährstoffbericht vorstellen. Foto: Philipp Schulze

Agrarministerin stellt Nährstoffbericht vor

Er gibt Aufschluss darüber, wie viel Gülle, Festmist und Gärreste in den einzelnen Landesteilen anfallen.