Venezuelas Parlament

Brasilien und Argentinien bezeichnen Maduro als «Diktator»

Caracas/Brasilia (dpa) – Mit Brasilien und Argentinien haben die größten Länder Südamerikas die venezolanische Regierung um Präsident Nicolás Maduro als unrechtmäßig bezeichnet. «Maduro ist ein Diktator, der versucht, sich...

EU-Gipfel

Ratlos in Berlin: Kaum Spielraum für Merkel bei Brexit-Drama

Berlin (dpa) – Entschlossen wirkt die Kanzlerin und gefasst, als sie an diesem Mittwochmorgen vor die Kameras tritt. Etwas Neues zu sagen hat sie aber nicht zum Brexit-Drama. «Wir warten jetzt auf das, was die britische...

Angreifer

Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

Nairobi (dpa) – Die Angreifer zündeten Bomben vor einem Luxushotel, stürmten die Anlage und lieferten sich dann bis zum Morgen Schusswechsel mit der Polizei: Bei einer Attacke islamistischer Terroristen in der kenianischen...

Merkel gegen Neuverhandlung des Brexit-Vertrages

Berlin (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel hat sich nach dem klaren Nein des britischen Parlaments zum Brexit-Abkommen gegen Neuverhandlungen des Austrittvertrages ausgesprochen. Dies habe Merkel im Auswärtigen Ausschuss des...

Juncker berät EU-Linie mit europäischen Hauptstädten

Brüssel (dpa) – Nach dem Nein des britischen Parlaments zum Brexit-Abkommen hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Mittwoch eine gemeinsame Linie mit den europäischen Hauptstädten abgesteckt. «Präsident Juncker...

Kirsten Gillibrand

Gillibrand nächste Anwärterin für Kandidatur bei Demokraten

Washington (dpa) – Die New Yorker Senatorin Kirsten Gillibrand (52) ist die nächste Bewerberin der Demokraten, die im kommenden Jahr gegen Donald Trump antreten und Präsidentin der Vereinigten Staaten werden...

Kurz: Verschiebung des Brexits möglicherweise sinnvoll

Wien (dpa) – Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz würde unter bestimmten Bedingungen eine Verschiebung des Austrittstermins Großbritanniens aus der EU befürworten. «Wenn es notwendig ist, Zeit zu gewinnen, sollten wir...

Russisches Gericht: Ukrainische Matrosen bis April in Haft

Moskau (dpa) – Die von Russland Ende November festgesetzten 24 ukrainischen Matrosen müssen bis mindestens Ende April in Untersuchungshaft bleiben. Das hat ein Moskauer Stadtgericht entschieden. Ende November 2018 waren...

Merkel nach Brexit-Entscheid: Warten auf Vorschläge von May

Berlin (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel will ihre Bemühungen um einen geordneten Austritt Großbritanniens aus der EU auch nach dem klaren Scheitern des Brexit-Abkommens im britischen Parlament fortsetzen. «Wir glauben, dass...

Brexit

Internationale Pressestimmen nach dem Nein zum Brexit-Deal

Berlin (dpa) – Nach dem Nein des britischen Parlaments zum Brexit-Deal von Premierministerin Theresa May sind nicht nur Menschen in Großbritannien verunsichert. Die internationale Presse reagiert mit Unverständnis,...