Ostfriesland
Wirtschaft

Brandkasse befindet sich "in sicherem Fahrwasser"

Die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse zeigt sich mit dem vorläufigen Geschäftsergebnis von 2019 zufrieden.

Ostfriesland/Aurich. „Die Brandkasse war auch in ihrem 266. Geschäftsjahr weiter auf einem guten Weg!“ lautet das Fazit des Vorstandsvorsitzenden Thomas Weiss zusammen mit seinem Vorstandskollegen Gerrit Wilken bei der Vorstellung des vorläufigen Geschäftsjahresergebnisses 2019. Laut Weiss befindet sich die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse in "sicherem Fahrwasser". „Mit unserem Geschäftsverlauf sind wir zufrieden und unser Geschäftsjahr 2019 endet mit einem erfreulichen und substanzstärkenden Geschäftsergebnis nach Steuern in Höhe von 1 268 000 Euro", berichtet Weiss weiter. Im vergangenen Jahr sorgten unter anderem Feuer-und Sturmschäden für Schadensaufwände. Aber auch ein Betriebshaftpflichtschaden im landwirtschaftlichen Bereich schluf zu Buche.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 22. April sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN