Es gibt keine Insulaner-Fahrpreise mehr

Die Ermäßigungen auf der größten Insel Ostfrieslands sind nicht zulässig. Die Landesnahverkehrsgesellschaft und das Wirtschaftsministerium kamen zu diesem Schluss.

Für die Nutzung der Borkumer Kleinbahn gelten fortan einheitliche Preise. Foto: Stefan Bergmann

Borkum. Die traditionelle Insulanerermäßigung auf Fahrten mit Bus und Bahn der Borkumer Kleinbahn ist nach einer Neubewertung durch die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) und das niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium nicht mehr zulässig. Vorausgegangen war dem Vorgang eine entsprechende Kundenbeschwerde. Die Borkumer Kleinbahn stellt daher ab sofort keine vergünstigten Monatskarten für Insulaner mehr aus.

Warum gibt es keine Rabatte für Insulaner mehr? Das lesen Sie in der Emder Zeitung vom 8. September oder im ePaper.

09.09.2018, 15:20 Uhr