Landkreis Wittmund
Landesfest und Geburtstag

Wilhelmshaven in Feierlaune

Die Stadt richtet erstmalig den Tag der Niedersachsen aus. Gleichzeitig wird dort der 150. Geburtstag der Stadt gefeiert.

Wilhelmshaven. Bis zu 300 000 Besucher werden von Freitag bis Sonntag zum 36. Tag der Niedersachsen in Wilhelmshaven erwartet. Die „Grüne Stadt am Meer“ will sich von ihrer besten Seite zeigen und einen bunten Querschnitt durch das Land Niedersachsen präsentieren. Wilhelmshaven ist erstmals Ausrichter des Landesfestes und hat noch einen zweiten Anlass zum Feiern: Es ist der 150. Geburtstag der Stadt, die einst als Kriegshafen gegründet wurde.

Der Tag der Niedersachsen wird auf insgesamt sechs Bühnen und sieben Meilen gefeiert. Mit dabei ist zum Beispiel der deutsche Singer-Songwriter Michael Schulte und der Brite Kelvin Jones. Zum Auftakt ist am Freitagabend gegen 23 Uhr ein Feuerwerk geplant. Im Zuge des Landesfestes können außerdem verschiedene Schiffe besichtigt werden. Bei einer Fahrt im Riesenrad oder einem Hubschrauber-Rundflug haben die Besucher die Möglichkeit, die Stadt von oben zu betrachten. Am Sonntag um 15.15 startet am Südstrand der Trachten- und Festzug durch die Stadt. Gegen 18 Uhr enden die Veranstaltungen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN