Landkreis Wittmund
Bundeswehr

Mehr Flugstunden und eine verbesserte Infrastruktur

Beim Jahresabschlussappell warf der Kommodore des Richthofengeschwaders einen Blick auf das ereignisreiche Jahr sowie auf die Herausforderungen für 2020.

Wittmund. Beim traditionellen Jahresabschlussappell des Richthofengeschwaders in Wittmund zog der Kommodore Oberst Ohlemacher eine positive Bilanz. Im Vergleich zum Vorjahr wurden in diesem Jahr 41 Prozent mehr Flugstunden absolviert. Dadurch sei das Geschwader auf einem guten Weg zu alter Leistungsfähigkeit in den kommenden Jahren weiter aufzuwachsen, heißt es in einer Mitteilung.

Für die Angehörigen des Geschwaders zählten die Teilnahme am Verstärkten Air Policing im Baltikum von Januar bis Mai dieses Jahres als auch die internationale Hochwertübung „Blue Flag” im Herbst in Israel zu den Höhepunkten des Jahres. Auch bei der Infrastruktur hätte sich einiges getan. Im Januar werden die ersten neuen Gebäude an die Richthofener übergeben, heißt es.

Oberst Ohlemacher dankte den Frauen und Männern für die geleistete Arbeit und forderte sie auf, sich auch im nächsten Jahr wieder tatkräftig für den Verband einzusetzen. „Nur gemeinsam können wir die bevorstehenden Herausforderungen meistern”, stellte Ohlemacher heraus.

Für das kommende Jahr kündigte er an: „Auch das nächste Jahr wird wieder fordernd. Es wird eine erneute Steigerung der Flugstunden zu meistern sein und wir werden erneut, ab etwa Mitte 2020 das Verstärkte Air Policing im Baltikum übernehmen.” Ohlemacher versprach, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um den Verband weiter nach vorne zu bringen und den Familien der Angehörigen eine sichere Zukunft zu bieten.

Zum Abschluss des Appells zeichnete der Kommodore traditionell die Jahresbesten des Geschwaders aus und überreichte ihnen seine Bestpreise. Die Namen der Ausgezeichneten werden als Wertschätzung für ein Jahr am Cockpit eines Eurofighters aufgebracht, bevor sie durch die nächsten Geehrten ersetzt werden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN