Landkreis Wittmund
Schwerer Unfall

29-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Der Wagen der Fahrerin wurde nach einem Zusammenstoß von der Fahrbahn geschleudert.

Wittmund. Eine 29-Jährige aus Wittmund ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Wittmund schwer verletzt worden. Dies teilte die Polizei Aurich/Wittmund mit. Die Frau fuhr gegen 18 Uhr mit ihrem VW Fox auf der Auricher Straße in Richtung Wittmund und wollte nach links in die Straße Heidkämpe abbiegen. Hinter ihr fuhr ein 49 Jahre alter Mann aus Butjadingen mit einem Mercedes Vito, so die Polizei. Nach bisherigem Erkenntnisstand bemerkte der Mercedes-Fahrer zu spät, dass die VW-Fahrerin abbiegen wollte und deshalb abbremste. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Autos. Der VW wurde dabei nach links von der Fahrbahn geschleudert und kam in einem Graben zum Stehen. Die 29 Jahre alte VW-Fahrerin wurde schwer verletzt, der 49 Jahre alte Mann leicht. Der Rettungsdienst, ein Notarzt sowie die Polizei waren vor Ort im Einsatz.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN