Landkreis Leer
Feuerwehr-Einsatz

Sperrmüll-Transporter in Brand

Zwei Mitarbeiter kippten den brennenden Teil der Ladung auf die Straße.

Ihrenerfeld. Ein Sammelfahrzeug für Sperrmüll ist am Montagvormittag in Ihrenerfeld in Brand geraten. Dies teilte die Polizei Emden/Leer mit.

Die beiden Mitarbeiter der entsprechenden Entsorgungsfirma bemerkten die plötzliche Rauchentwicklung aus der Schüttung. Sie reagierten sofort und kippten einen Teil der brennenden Ladung auf die Fahrbahn, so die Polizei. Die Mitarbeiter unternahmen einen ersten Löschversuch mit einem Feuerlöscher. Dann kamen auch Anwohner mit einem Gartenschlauch zur Hilfe. Wenige Minuten waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Sie löschten das restliche Überbleibsel der brenndenden Ladung. Schließlich wurde ein Radlader der Gemeinde eingesetzt, um den Sperrmüll auseinander zu ziehen um auch die letzten Glutnester zu löschen. Der Müll auf der Straße wurde später in ein zweites Müllfahrzeug eingeladen und abtransportiert.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ihren und Flachsmeer sowie die IuK Einheit der Gemeinde mit dem Einsatzleitwagen. Wie genau es zu dem Feuer in dem Müll gekommen war, konnte die Polizei bisher nicht klären.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN