Landkreis Leer
Löscharbeiten

Schuppen in Brand

Die Feuerwehr rückte am Mittwochmittag nach Leer aus.

Leer. Im Lönsweg in Leer ist es am Mittwochmittag zu einem ausgedehnten Schuppenbrand gekommen. Dies teilte die Polizei Emden/Leer mit. Ein direkt an einer Garage angebauter Holzschuppen war in Brand geraten. Die Meldung erreichte die Feuerwehr gegen 12 Uhr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Schuppen bereits in Vollbrand. Es bestand die unmittelbare Gefahr einer Ausbreitung auf die Garage des Nachbarn und einen Wohnwagen hinter dem Schuppen. Alarmiert waren die Feuerwehr Leer sowie aus Loga das Cobra Löschsystem. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz, sowie ein weiterer Trupp mit der Cobra gingen sofort gegen die Flammen vor. Die Ausbreitung des Feuers konnte so erfolgreich verhindert werden. Nach rund eineinhalb Stunden konnten die Kräfte den Einsatz dann beenden. Die Polizei hat Ermittlungne zur Brandursache aufgenommen.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN