Landkreis Leer
Dressur- und Springprüfungen

Pferdesportler treffen sich Pfingsten in Filsum

Vom 7. bis 9. Juni bietet die Veranstaltung Dressur und Springen bis zur Klasse M. An den drei Veranstaltungstagen werden rund 1000 Starts erwartet.

Von Karsten Gleich

Filsum. Den Zuschauern wird von der Führzügelklasse bis zu den Dressur- und Springprüfungen der Klasse M viel geboten. Am Freitag finden Jungpferdeprüfungen und ein unterhaltsames Abendprogramm statt.

Der Samstag, 8. Juni, ist mit über 580 Nennungen der teilnehmerstärkste Veranstaltungstag. Von 8 Uhr an sind bis in die späten Nachmittagsstunden hinein die unterschiedlichsten Dressur- und Springprüfungen der Klassen E bis L zu sehen.

Am Sonntag, 9. Juni, gibt es das ganze Reitsportprogramm von Klasse E bis zur Klasse M zu erleben. Auf den beiden Dressurvierecken starten ab 8.30 Uhr die ersten Reiter in L- und M-Dressuren. Auf dem Springplatz geht es früh um 7.30 Uhr los mit dem ersten A-Springen, gefolgt von L-Springen und ab 12.30 Uhr dem ersten M-Springen. Gegen 13.30 Uhr beginnt das Nachmittagsprogramm mit Schaunummern und dem Führzügelklassenwettbewerb.

Krönender Abschluss ist ab 16 Uhr das Filsumer Derby, doch die Krone des Turniers hat an Glanz eingebüßt. Hatten sich im vergangenen Jahr noch 20 Reiter angemeldet und sind 15 Ritte zu sehen gewesen, werden es in diesem Jahr bei nur neun Startplatzreservierungen noch deutlich weniger sein. Als Favorit wird Karl-Heinz Markus (RC Werlte) gehandelt. Der Vorjahressieger, der zudem schon dreimal Stilpreisgewinner des Derbys war, hat für seinen Holsteiner Wallach „Que Casco“ einen Startplatz reserviert. Mit dem zehnjährigen Springer gewann er im letzten Jahr den 660 Meter langen und 16 Sprünge umfassende Parcours aus Steilsprüngen, Oxern und den gefürchteten Naturhindernissen in Bestzeit im Stechen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN