Landkreis Leer
Handel

Nicht alle Händler auf einer Linie

Geteilte Ansichten über verkaufsoffene Sonntage in Corona-Zeiten

Von Ute Lipperheide, Günther Gerhard Meyer und Peter Saathoff

Ostfriesland. Einen zweiten Lockdown will keiner der Vertreter der Einzelhändler und Werbegemeinschaften in Norden, Aurich und Emden. Dennoch sind die Ansichten über publikumsträchtige Aktionen wie verkaufsoffene Sonntage unterschiedlich. Vor allem die Emder sind zurückhaltender als die Vertreter aus Norden und Aurich. Die Debatte über zusätzliche Einkaufstage hat sich vor allem an den Leeranern entzündet. Dort sind relativ kurzfristig verkaufsoffene Sonntage organisiert worden.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 28. Juli sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN