Landkreis Leer
"Spirit of Discovery" verlässt ihr Baudock

Neuer Kreuzer soll am Wochenende ausdocken

Der nächste Schritt vor der Probefahrt nach Emden ist für den frühen Sonntagmorgen geplant.

Papenburg. In der Nacht auf Sonntag soll das neue Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft ausgedockt werden. Ab 2.30 Uhr soll die "Spirit of Discovery" das Baudock I verlassen. Das Ausdocken startet damit etwa sechs Stunden früher als ursprünglich geplant - Grund dafür ist die Wetterlage.

Gegen 14.00 Uhr wird das Schiff in den Werfthafen befördert. Dort sollen unterschiedliche Tests durchgeführt werden. Voraussichtlich gegen 18.00 Uhr wird der Kreuzer dann an der Ausrüstungspier der Werft festmachen.

Nach dem Ausdocken werden die ersten Besatzungsmitglieder die "Spirit of Discovery" beziehen. Vorraussichtlich Ende Mai wird das Schiff dann seine Überführungsfahrt antreten. Die Probefahrt soll nach Emden führen.

Die "Spirit of Discovery" misst eine Länge von 236 Metern und eine Breite von 31,2 Metern. Der Kreuzer verfügt über 554 Kabinen und erreicht eine Geschwindigkeit von über 18 Knoten.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN