Landkreis Leer
Zeugen gesucht

Jugendlicher bewirft Kinder mit Feuerwerkskörper

Ein 10 Jahre altes Mädchen konnte Schlimmeres verhindern.

Rhauderfehn. Ein Jugendlicher hat am Montag einen Feuerwerkskörper in eine Gruppe Kinder geworfen. Die vier Kinder hielten sich gegen 17.15 Uhr in der Nähe einer Pizzeria in der Werftstraße auf. Als eine Gruppe von drei männlichen, jugendlichen Radfahrern vorbeifuhr, zündete einer von ihnen einen Feuerwerkskörper und warf ihn nach einem der Kinder. Das 10-jährige Mädchen konnte den Feuerwerkskörper mit der Hand abwehren. "Lediglich durch diesen Umstand kam es nicht zu einer Detonation in der unmittelbaren Nähe der Kinder", so die Polizei.

Der Werfer flüchtete anschließend mit seinen Begleitern. Die Jugendlichen waren dunkel gekleidet und mit Herrenrädern unterwegs. Einer der Radfahrer führte eine schwarze Tasche mit weißer Aufschrift mit. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen oder Hinweisgeber um Kontaktaufnahme.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN