Landkreis Leer
Verkehrsgeschehen

Brennendes Auto auf A 28

Beide Fahrtrichtungen sind gesperrt.

Leer. Aufgrund eines brennenden Autos im Baustellenbereich der Autobahn 28 kommt es dort aktuell zu Verkehrsbehinderungen. Die Einsatzstelle in der Fahrtrichtung Leer liegt im Autobahndreieck Leer am Übergang der Autobahn 28 zur Autobahn 31, teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage mit. Nach ersten Erkenntnissen gebe es keine Verletzten. Die Autobahnmeisterei sichert die Stelle ab. Die Polizei Emden/Leer empfiehlt die Umleitungen U51, U18, U30. Beide Richtungsfahrbahnen sind gesperrt.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN