Landkreis Leer
Verkehrsgeschehen

Betrunkener flieht nach Unfall

Der 50-Jährige beschädigte ein parkendes Auto. Ein Alkoholtest zeigte 2,5 Promille.

Rhauderfehn. Ein betrunkener Fahrer hat am Samstag einen Unfall mit Fahrerflucht in Rhauderfehn begangen. Die Polizei wurde gegen 15.45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Rhauderwieke alarmiert. Der Fahrer hatte auf dem Parkplatz mit seinem Auto einen anderen parkenden Wagen beschädigt und war anschließend weggefahren. Der 50-Jährige konnte anschließend an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Die Beamten stellten fest, dass der Unfallverursacher erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab ein Ergebnis von 2,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein einbehalten.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN