Landkreis Leer
Projekt

Baustopp an der Uferpromenade

Die Arbeiten ruhen auf unbestimmte Zeit. Der Untergrund im Hafenbecken ist ein Problem.

Von Nils Thorweger

Leer. Die Sanierung der maroden Uferpromenade in Leer ist ins Stocken geraten. Derzeit ruhen die Arbeiten an dem 400 Meter langen Fußweg zwischen der Tourismuszentrale und dem Hafenkopf. Wie die Stadtverwaltung auf Nachfrage mitteilte, gibt es dort einen „gestörten Bauablauf“. Ursache ist nach Angaben von Stadtsprecherin Sabine de Buhr-Deichsel der Untergrund im Hafenbecken.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 16. Oktober sowie im ePaper

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN