Landkreis Leer
Schwerer Unfall in Moormerland

8-Jähriger lebensgefählich verletzt

In Warsingsfehn ist ein acht Jahre alter Junge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Warsingsfehn. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag gegen 16.30 in Warsingsfehn gekommen. Dies teilte die Einsatzleitstelle mit. Ein 60-jähriger Moormerländer fuhr mit seinem Pkw Volvo die Dr.-Warsing-Straße in Fahrtrichtung Friesenstraße entlang. Plötzlich überquerte ein 8-jähriger Junge aus Moormerland die Dr.-Warsing-Straße von der Erfurter Straße aus. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Der Junge wurde bei dem Unfall lbensgefährlich und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Außerdem waren Polizisten sowie Kräfte des Rettungsdienstes sind vor Ort. Der Verkehr musste etwa zwei Stunden lang umgeleitet werden.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN