Landkreis Leer

19-Jährige mit 1,94 Promille unterwegs

Die junge Frau fuhr mit ihrem Fahrrad in der Nacht zu Sonntag auf Borkum Schlangenlinien.

Borkum. Polizisten haben in der Nacht zu Sonntag gegen 0.20 Uhr auf Borkum eine stark alkoholisierte 19-Jährige gestellt, die mit ihrem Fahrrad Schlangenlinien fuhr. Wie die Behörde am Sonntag mitteilte, war die junge Frau in der Innenstadt unterwegs. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Der Insulanerin wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Bei diesem alkoholischen Vorfall blieb es für die Beamten der Polizeiinspektion Emden/Leer allerdings nicht: Ein ebenfalls stark betrunkener Mann (1,72 Promille) war am Wochenende mit seinem Auto auf dem Boermaweg in Richtung Herrentor unterwegs. Beim Abbiegevorgang kam der 51-Jährige mit seinem Pkw nach rechts von der Straße ab und fuhr in einen Graben. Die Polizei leitete ein Strafverfahren sowie eine Blutentnahme ein und stelle den Führerchein sicher. Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Unternehmen abgeschleppt werden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige
Anzeige