Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Vierjährige wird bei Unfall angefahren

Das Mädchen wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Aurich. Ein vier Jahre altes Kind ist am Dienstag in Aurich von einem Auto angefahren worden. Ein 40 Jahre alter Toyota-Fahrer war gegen 17.30 Uhr auf dem Pappelweg unterwegs, als das kleine Mädchen die Straße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß. Das Kind wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN