Landkreis Aurich
Aggressiver 24-Jähriger

Verletzter Radfahrer droht Autofahrer

Nach einem Unfall geriet ein Radfahrer in Rage und zückte ein Messer.

Norddeich. Nach einem Unfall in Norddeich hat ein verletzter Radfahrer am Samstag einen beteiligten Autofahrer mit einem Messer bedroht. Dies teilte die Polizei Aurich/Wittmund mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.50 Uhr an der Norddeicher Straße. Ein 39-jähriger Autofahrer wollte an den Straßenrand fahren. Der in gleicher Richtung hinter ihm fahrende Radfahrer musste deshalb stark abbremsen. Der 24-Jährige touchierte den Bordstein und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt. Der Radfahrer geriet daraufhin in Rage und bedrohte den Autofahrer mit einem Messer. Die zeitnah eintreffenden Polizisten verhinderten eine weitere Eskalation.

Nach der Sachverhaltsaufnahme wollte der beteiligte Autofahrer wieder auf die Fahrbahn einfahren und verursachte erneut einen Unfall. Er übersah einen sich näherndes Auto, mit dem er zusammenstieß. Sein Fahrzeug war danach nicht mehr fahrfähig.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN