Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Unfall mit mehreren Verletzten auf Emder Straße

Ein Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Aurich. Zwei Erwachsene und zwei Kinder sind bei einem Unfall am frühen Samstagabend verletzt worden. Zwei Autos fuhren gegen 18.45 auf der Emder Straße in Aurich nebeneinander  stadtauswärts. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Der Fahrer eines Autos, ein 46-Jähriger aus Emden, wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des zweiten Wagens, eine 37-jährige Frau aus Aurich sowie ihre beiden Kinder, die mit im Auto saßen, erlitten nur leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN