Landkreis Aurich
Beliebte Veranstaltung

Stadtfest bietet volles Programm

Das mittlerweile 44. Auricher Stadtfest findet am 16. und 17. August statt. Die  offizielle Eröffnung ist für Freitagabend um 19 Uhr geplant.

Aurich. Die 44. Auflage des Auricher Stadtfestes steht vor der Tür. Ein prall gefülltes Programm lockt am Freitag und Samstag sowie am Sonntag zum Gottesdienst nach Aurich. Auf den acht quer durch die Innenstadt verteilten Bühnen erwarten die Gäste 150 Stunden Livemusik. Das Programm bietet eine breit gefächerte Mischung, die von Schlager über Rock, Pop, Folk und Blues bis hin zu heißen exotischen Rhythmen und stilechtem Rockabilly reicht.

Der Flohmarkt findet erneut am Georgswall statt. Standgebühren werden keine erhoben. Profi-Händler sind traditionsgemäß nicht zugelassen. Der Aufbau startet samstagmorgens um 4 Uhr. Ab 6 Uhr darf dann fleißig gefeilscht werden. Zum Ent- und Beladen können die Händler an gekennzeichneten Stellen an den Georgswall heranfahren. Für den regulären Verkehr wird die Durchfahrt im Verlaufe der beiden Tage jedoch entweder komplett gesperrt oder lediglich in eine Richtung möglich sein.

Die Tiefgarage unter dem Marktplatz ist von Freitag bis Sonntag durchgehend geöffnet. Zusätzliche Parkplätze stehen unter anderem bei der Sparkassen-Arena zur Verfügung. Wer mit seinem Drahtesel anreist, steuert am besten den bewachten Fahrradständer beim OLB-Parkplatz an. Außerdem werden aus den Richtungen Wiesmoor, Norden, Leer und Emden Sonderbusse eingesetzt, mit denen man sich für fünf Euro zum Stadtfest hin und wieder zurück kutschieren lassen kann.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN