Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Schwerer Unfall auf Esenser Straße

Insgesamt gab es fünf Verletzte, davon zwei schwer.

Sandhorst. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der Esenser Straße in Aurich-Sandhorst gekommen. Dies teilte die Polizei Aurich/Wittmund mit. Hinter der Einmündung zur Dornumer Straße geriet eine Skoda-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Volvo aus Österreich zusammen. " Durch den Zusammenstoß wurden zwei Insassen schwer verletzt und drei Insassen leicht", so die Polizei weiter. Eine der schwer verletzten Insassen musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die Esenser Straße war im Unfallbereich vorübergehendvollständig gesperrt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN