Landkreis Aurich
Generationenübergreifenden Theaterstück

Schleichendes Vergessen auf der Bühne

Mit dem Stück „Wenn du verschwindest” greift die Theaterfamilie Gassenhauer das Thema Demenz auf. Die Aufführung ist am Samstag, 14. September, in der Auricher Stadthalle zu sehen.

Aurich. Für ihre Aktionen rund um den Welt- Alzheimertag, der am 21. September stattfindet, hatte sich die Alzheimer Gesellschaft Aurich/Ostfriesland in Aurich im vergangenen Jahr einen besonderen Mitstreiter mit ins Boot geholt. Die Theatergruppe „Familie Gassenhauer” brachte das Thema Demenz in dem generationenübergreifenden Theaterstück „Wenn du verschwindest” auf die Bühne - und bewegte damit viele Zuschauer.

Auf vielfachen Wunsch wird das Stück nun an diesem Samstag, 14. September, um 20 Uhr, in der Auricher Stadthalle erneut aufgeführt, wobei einige Rollen anders besetzt und akzentuiert worden seien, informiert die Theatergruppe in einer Pressemitteilung. Der Eintritt ist frei. Kinder und Jugendliche zeigen mit viel Empathie, wie die Krankheit sich in alle Lebensbereiche von Patienten, Familien, Freunden und Pflegenden einschleicht. Gespielt wird kreativ und intensiv mit einem großen Thema: 1,7 Millionen Menschen sind in Deutschland an Demenz erkrankt.

Verfasst haben das Stück die „Mütter” der Theaterfamilie, Isburga Dietrich und Dr. Elke Warmuth von der katholischen Gemeinde St. Ludgerus Aurich. Theaterpädagoge und Regisseur Claus Gosmann schrieb den jungen Darstellern im Drehbuch die Rollen auf den Leib. Jann Janssen textete und komponierte Lieder. Die Psychologin und Tanzpädagogin Dr. Katharina Lühring setzte die Musik in teils pantomimische Bewegung um. Viele weitere Helferinnen und Helfern standen den jungen Darstellern, die oft aus prekären Verhältnissen stammen, zur Seite. Das Ergebnis ist ein ergreifendes Werk, denn die Geschichte der Demenz kennt kein Happyend.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN