Landkreis Aurich
Feuerwehr-Einsatz

Rohrbruch in Auricher Innenstadt

Die Einsatzkräfte wurde von einer Passantin mit Kaffee versorgt.

Aurich. Bei einem Restaurant in der Auricher Innenstadt kam es am Dienstag in der Mittagszeit zu einem massiven Rohrbruch. Dies teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. 

Innerhalb weniger Minuten füllte sich der gesamte Keller des Gebäudes mit Wasser. Eine kleine eigens installierte Tauchpumpe lief bereits auf Hochtouren, als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aurich hinzu gerufen wurden. Vor Ort machten sie sich ein Bild über das Ausmaß. Es handelte sich um einen Bruch an der Hausversorgungsleitung. Dann wurde umgehend ein zuständiger Wasserverband informiert.

Die Einsatzkräfte freuten sich außerdem über die nette Geste einer Passantin. Die Frau brachte eine Runde Kaffee vorbei und bedankte sich bei den Feuerwehrleuten für die geopferte Freizeit. Die angerückten Kräfte konnten nach rund drei Stunden die Einsatzstelle verlassen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN