Landkreis Aurich
Traditionsveranstaltung

Rauschende Ballnacht auch eine Art Neujahrsempfang

Knapp 500 Gäste feierten am Samstagabend beim 31. Auricher Kaufmannsball in der Stadthalle ein stimmungsvolles Fest.

Von Hans-Ulrich Meyer

Aurich. Der rote Teppich vor der Auricher Stadthalle war ausgerollt, die Damen elegant in Schwarz, Rot oder Weiß gekleidet und die Herren mit Smoking und Fliege: Knapp 500 Gäste feierten den 31. Kaufmannsball am Samstagabend in der Auricher Stadthalle. Dabei musste der Vorstand des Kaufmännischen Vereins (KV) Aurich bei der Begrüßung zahlreiche Hände schütteln und im geschmackvoll eingerichteten Ambiente im Foyer der Stadthalle gab es beim Sektempfang mit musikalischer Begleitung den ersten Small Talk zwischen den Gästen. Saxophonist Telix Tönnies spielte gekonnt.

Stimmungsvoll

In seiner Begrüßung freute sich der KV-Vorsitzende Udo Hippen über die voll besetzte Stadthalle mit seinem tanzfreudigen Publikum, dankte den Familien Beenen und Böwe, die ganz wesentlich dazu beigetragen haben, dass diese Traditionsveranstaltung seit mehr als 30 Jahren nicht an Stellenwert und Anziehungskraft eingebüßt hat und betonte: „Möge diese großartige Stimmung heute Abend sich auch auf das ganze Jahr 2020 übertragen, denn unser Motto in Aurich war immer, dass das Glas halb voll und nicht halb leer ist!”

Unter dem Motto „Music is our Passion“ sorgte die Gruppe „Sunrise” aus Bückeburg voller Energie und Leidenschaft mit einem breiten musikalischen Repertoire für den musikalischen Rahmen und eröffnete den Abend mit dem Lied „Que Sera, Sera“ und einem Ehrentanz, den traditionell KV-Vorstandsmitglied Hans-Henning Wemken mit seiner Partnerin aufs Parkett legte.

Bis in die Morgenstunden

In den Tanzpausen spielte der Pianist Jonas Mosebach im Foyer am Piano und das Marema-Team sorgte an der Snackbar für das leibliche Wohl und im Saal der Halle für den Service. Später öffnete Discjockey „Knülli” die „Club-Disco“ im Untergeschoss und die Jungen und Junggebliebenen konnten bis in die Morgenstunden das Tanzbein schwingen oder bei flotter Musik einen erfrischenden Cocktail genießen.

Gast des Kaufmannsballs war auch Aurichs Bürgermeister Horst Feddermann (parteilos), der ebenfalls seine Tanzkünste unter Beweis stellte. „Eine schöne Veranstaltung, die es nun schon seit 31 Jahren gibt, einfach klasse der Abend”, erklärte er im Gespräch mit dem Heimatblatt.

Der 32. Kaufmannsball findet am 23. Januar 2021 statt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN