Landkreis Aurich
Kultur

Preisvergabe trotzt der Corona-Pandemie

Die Ostfriesische Landschaft zeichnet mehrere Sportvereine, Kindergärten und Schulen aus.

Von Werner Jürgens

Aurich. Die Corona bedingten Einschränkungen treffen auch den traditionellen „Plattdüütskmaant September“. Die Zahl der öffentlichen Veranstaltungen ist im Vergleich zu den Vorjahren stark reduziert worden. Eine der wenigen Ausnahmen waren die vom Plattdüütsk-Büro der Ostfriesischen Landschaft durchgeführten Ehrungen für besondere Verdienste um die plattdeutsche Sprache. Nachdem am Montag und Dienstag vergangener Woche zwei Sportvereine mit einer Plakette ausgezeichnet worden waren, durften sich am Donnerstag darüber hinaus noch zwei Kindergärten und diverse Schulen auf eine Urkunde nebst einer Geldprämie in Höhe von jeweils 250 Euro freuen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 15. September sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN