Landkreis Aurich
Zeugen gesucht

Pferd auf Weide in Großefehn verletzt

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Großefehn. Auf einer Weide in Großefehn ist ein verletztes Pferd aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde das Tier auf dem Weideland, das sich in Mittegroßefehn im Bereich der Kirchstraße/Am Rosenwall befindet, mit einem spitzen Gegenstand verletzt. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 20 Uhr.

Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Personen beobachtet haben, werde gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN