Landkreis Aurich
41-Jähriger verletzt

Pfefferspray-Angriff in Aurich

Das Opfer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aurich. Unbekannte haben einen 41-jährigen Mann aus Werlte (Emsland) am Sonntagmorgen mit einem Spray angegriffen und dabei verletzt. Der Mann war auf dem Nachhauseweg von einer Diskothek, als der oder die Täter ihn gegen 4.30 Uhr auf der Egelser Straße vermutlich mit Pfefferspray angriffen. Der 41-Jährige wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 04929 1310.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

Anzeige