Landkreis Aurich

Ostfriesen bringen Virus aus dem Urlaub mit

Neue Corona-Fälle in der Region lassen sich zum Teil auf Reisen in Risikogebiete zurückführen.

Von Nils Thorweger

Ostfriesland. Mehrere Wochen lang war Ostfriesland fast Corona-frei. Seit dieser Woche steigt die Zahl der bestätigten Neuinfektionen wieder an. Derzeit sind 34 Menschen in der Region aktiv erkrankt, der Schwerpunkt der Infektionen liegt im Landkreis Aurich und in Emden. Ein Teil der neu erkrankten Ostfriesen hat das Virus offenbar aus dem Urlaub mit in die Region gebracht. Die Emder Zeitung hat die Entwicklung zum Anlass genommen und die Kreise Aurich, Leer und Wittmund sowie die Stadt Emden um einen aktuellen Corona-Überblick gebeten. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 8. August sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN