Landkreis Aurich
Laufspektakel in Ostfriesland

Nordseelauf steht in den Startlöchern

Die 18. Auflage der Veranstaltung startet am 15. Juni.

Schortens. Am 15. Juni heißt es wieder: Laufschuhe schnüren und bei frischem Nordseewind starten. Zum Teilnehmerfeld des 18. EWE-Nordseelaufs in Schortens gehören 301 Tourläufer. Sie werden innerhalb von acht Tagen bei jeder der sieben Etappen an der Küste und über zwei Inseln an den Start gehen.

Außerdem haben sich 282 Mehr-Etappenläufer und 404 Tagesläufer zwischen 16 und 80 Jahren angemeldet, die aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz anreisen. Natürlich sind auch viele Läufer aus der Region bei der 18. Auflage des EWE Nordseelaufs dabei. Im letzten Jahr stammten die Sieger der Gesamtwertung bei Männern und Frauen aus Baden-Württemberg.

Carolin Wulke, Geschäftsführerin des Veranstalters Die Nordsee GmbH, rechnet mit mehr als 3500 Startern insgesamt über alle Etappen. „Alle Kurzentschlossenen haben noch am Veranstaltungstag vor Ort per Nachmeldung die Gelegenheit, sich für die jeweilige Einzeletappe zum Nordseeläufer zu machen. Die Etappe auf Langeoog ist allerdings schon ausgebucht“, betont sie. „Wir sind gespannt, ob es dieses Jahr ein Läufer aus der Region auf das Siegertreppchen schafft.“ Denn auch den lokalen Lauffreudigen biete der Nordseelauf eine aktive Auszeit. Eingeladen sind auch alle Nordic-Walker, die ebenfalls mit einem integrierten Chip in der Startnummer zeitmäßig erfasst werden.

Die Nachmeldung ist bei jeder Etappe vor Ort möglich (Ausnahme Langeoog) und kostet 22 Euro pro Etappe.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN