Landkreis Aurich
Kurioser Feuerwehr-Einsatz

Norderneyer Sauna wird Feuerwehr zu heiß

Die Anlage hatte sich selbst eingeschaltet.

Norderney. Eine Sauna auf Norderney hat ein Eigenleben entwickelt und die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Anlage habe sich aus zunächst unerklärlichen Gründen selbst eingeschaltet und am Montag ohne Beobachtung aufgeheizt, wie die Freiwillige Feuerwehr auf der Nordseeinsel mitteilte. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte eine Temperatur von mehr als 90 Grad fest. Alarm geschlagen hatte eine Brandmeldeanlage in einem Kur- und Erholungszentrum. Die Saunaanlage wurde abgeschaltet und belüftet.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN