Landkreis Aurich
Polizeieinsatz

Mutmaßliche Einbrecher in Norden geschnappt

Die Polizei stellte an einem Vereinsheim einen 27-Jährigen und eine 18-Jährige.

Norden. In einem Vereinsheim in Norden ist es am Sonntag zu einem versuchten Einbruch gekommen. Ein Mann und eine Frau versuchten offenbar um kurz nach 23 Uhr, sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude in der Kastanienallee zu verschaffen. Ein Anwohner hatte auf dem Gelände verdächtige Beobachtungen gemacht und die Polizei alarmiert. Am Tatort stellten die Polizeibeamten einen 27-Jährigen und eine 18-Jährige fest. Die beiden Tatverdächtigen wurden in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen dauern an.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN