Landkreis Aurich
Sport in der Corona-Krise

MTV will offene Sporthallen

MTV-Vorsitzender Wilfried Theessen richtet sich mit einem offenen Brief an die Kommunen.

Aurich. Der MTV Aurich will bei der zügigen Wiedereröffnung der Sporthallen in Stadt und im Landkreis helfen. Das bietet MTV-Vorsitzender Wilfried Theessen in einem offenen Brief den Kommunen an.

In dem Schreiben heißt es, dass der MTV Aurich seine Regeln für Mitglieder und Trainer gerne zur Verfügung stelle, um sie für alle Hallen entsprechend angepasst umsetzen zu können. Der MTV habe sich im Vorfeld in einer Arbeitsgruppe zusammengefunden und ein entsprechendes Nutzungskonzept für Hallen und Mitglieder erarbeitet und zusätzliche Verhaltensmaßnahmen für seine Trainer beschlossen.

Viele Vereinsmitglieder hätten den wiedergeöffneten Sporthallen wochenlang entgegengefiebert, teilte Theessen in dem offenen Brief mit. Nun müssten sie aber feststellen, dass sich trotz der Ankündigung des niedersächsischen Innenministers, die Sporthallen wieder nutzen zu dürfen, kaum etwas bewege.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN