Landkreis Aurich
Aktion in Aurich

"Moje Tieden" gegen Altersarmut von Frauen

200 Weihnachtspakete wurden dafür vorbereitet.

Von Hans-Ulrich Meyer

Aurich. Der Zonta Club Leer-Ostfriesland hat rund 200 Weihnachtspakete im Rahmen des Projektes „Moje Tieden“ gegen Altersarmut von Frauen in Ostfriesland gepackt. Die Firma Rolf Janssen in Aurich stellte auch in diesem Jahr die Räumlichkeiten zur Verfügung. Geschäftsführer Dieter Janssen und Aurichs Bürgermeister Horst Feddermann freuten sich über die vielen fleißigen Hände beim Einpacken und waren sich einig: „Das ist ein wichtiger Dienst an der Gesellschaft gerade in der Vorweihnachtszeit. Es stehen viele Schicksale dahinter“. An zwölf Tischen wurden nacheinander Artikel wie Tee, Kaffee oder Handcremes und Süßigkeiten liebevoll eingepackt.

Bereits 2014 haben die Frauen des Zonta Clubs Leer-Ostfriesland das Projekt „Moje Tieden - gegen Altersarmut von Frauen in Ostfriesland“ ins Leben gerufen. Im Blickpunkt steht die Unterstützung älterer, sozial schwacher Frauen. Über entsprechende Zuwendungen sollen den betroffenen Frauen außerdem ein aktives Miteinander und Wege aus der gesellschaftlichen Isolation ermöglicht werden und mit „Moje Tieden“ in der Gesellschaft teilhaben lassen.

„Viele Frauen sind zu stolz, um Sozialhilfe zu beantragen“, betont Präsidentin Ute Watermeyer vom Zonta Club. „Altersarmut ist leider immer noch ein hochaktuelles Thema. Wir danken unseren Sponsoren und Helfern, die unser Engagement unterstützen“.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN