Landkreis Aurich
Corona

Maskenpflicht in Greetsiel und Norden

Der Landkreis Aurich hat die Maßnahmen zur Eindämmung von Corona enger geschnürt.

Greetsiel/Norden. In Greetsiel und in Norden geht es von nun an nur noch mit der Maske durch den Ortskern. Freiwillig, denn ein Hotspot nach Bundeskriterien ist Aurich nicht.

Im gesamten Greetsieler Ortskern und in der Fußgängerzone in  Norden dürfen Passanten ab sofort nur noch mit Maske durch die Straßen. Die Pflicht gilt täglich in der Zeit von 9 bis 20 Uhr. Als Grund für diese Änderung gab der Landkreis  die Tourismussaison an, die momentan in beiden Orten für viele Gäste sorgt. "Durch die hohe Anzahl von touristischen Gästen herrscht zu den hauptsächlichen Geschäftszeiten ein dichtes Gedränge, das dazu führt, dass der Mindestabstand von 1,5 m hier nicht eingehalten werden kann", schreibt der Landkreis in einer Mitteilung.

Die erweiterte Maskenpflicht gilt erst einmal bis einschließlich 17. November. Eine Verlängerung ist möglich.

Im Landkreis  Aurich war der Inzidenzwert, also alle Infektionsfälle der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohner, am Freitag wieder gesunken. Von 42,5 auf 37,8. Die Gefahr Corona-Hotspot zu werden (Inzidenz von 50+) ist also wieder gebannt. Dennoch entschied sich der Landkreis für die weiteren Vorsichtsmaßnahmen.

In diesen Straßen gilt nun Maskenpflicht:

Norden:  Osterstraße von Hausnummer 1 bis 16 (Nordseite) und Hausnummer 147 bis 160 (Südseite) und Neuer Weg (gesamte Fußgängerzone) bis einschließlich zum Vorplatz des Norder-Tors (Bahnhofstr. 1a).

Greetsiel: Am Bollwerk, Am Alten Deich, Am Neuen Deich, Am Leeger, Am Markt, Am Zingel, Diekstreek, Herrenhof 1, Herrenhof 2, Hobbingsweg, Hohe Straße, Kalvarienweg, Kattrepel, Liek Gang, Marktplatz, Mühlenstraße, Pastorenpad, Sandpadd, Schatthauserweg, Schulweg, Sielstraße, Tüschendör und Zur Hauener Hooge und die Deichkronenwege.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN