Landkreis Aurich
Schwerer Unfall in Ihlow

Mann prallt mit Auto gegen Baum

Ein 47-Jähriger ist am Montagmorgen in Ihlow bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Ihlow. Ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Ihlow ist am Montagmorgen in Ihlow gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 5.45 Uhr auf der Westersander Straße in Richtung Schirumer Straße unterwegs und überholte im Kurvenbereich eine Autofahrerin. Nach dem Wiedereinscheren kam er offenbar nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte dort gegen einen Baum und geriet links in den Straßengraben. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im vierstelligen Bereich, teilte die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mit.

Zu einem weiteren Unfall kam es bereits am Sonntagmorgen: Ein Audi-Fahrer war in Aurich nach einem Verkehrsunfall geflüchtet. Der 21-Jährige war gegen 5.40 Uhr auf dem Grünen Weg unterwegs und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Audi A3 entfernte sich von der Unfallstelle, konnte jedoch zu Fuß angetroffen werden. Laut Mitteilung der Polizei stand der junge Mann offenbar unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN