Landkreis Aurich
Hygiene-Maßnahmen und Abstand

Kurse an Auricher Kunstschule starten teilweise wieder

In zu kleinen Räumen ist der Unterricht weiterhin nicht möglich. Das Online-Angebot soll bestehen bleiben.

Aurich. Neben den Online-Kursen auf der Website des miraculums bietet die Auricher Kunstschule nun auch wieder "reale" Workshops an. Da aber auch hier alle Schutzmaßnahmen eingehalten werden müssen, können allerdings nicht alle Kurse wie geplant stattfinden. Kurse in zu kleinen Räumen, wie zum Beispiel dem Kunstschuleigenen Fotolabor oder dem Medienraum, können auch weiterhin nicht stattfinden. Auch die Kurse für die Jüngsten ab 4 Jahren pausieren noch. In den nächsten Tagen sollen die angemeldeten Teilnehmer persönlich von der Kunstschule kontaktiert und über die stattfindenden und abgesagten Kurse informiert werden.

Bisher mussten auch in der Kunstschule aufgrund der Corona-Krise alle Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ausfallen. Als kleine Alternative wurde auf der Website des miraculum eine virtuelle Kunstschule mit kostenfreien Online-Kursen ins Leben gerufen, die auch weiterhin bestehen bleiben soll.

"Selbstverständlich wurden Maßnahmen ergriffen, um vor, während und nach den Kursangeboten, die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können", teilte das miraculum mit. Auf der Homepage der Kunstschule www.miraculum-aurich.de wurde bereits der Hygieneplan als pdf veröffentlicht. Zusätzlich wurde im Stil der Online-Kurse ein Video erstellt, dass kindgerecht auf die veränderte Situation in der Kunstschule einstimmt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN