Landkreis Aurich

Hinte hat's geschafft

Die neue Krippe in Loppersum ist eingeweiht worden. Offiziell in Betrieb genommen wurde zudem die kernsanierte Turnhalle der Grundschule.

Hell und freundlich: der Krippenanbau am Kindergarten in Loppersum. Foto: Nicole Frischlich

Hinte. Zwei Bauprojekte in Loppersum sind nach ihrer Fertigstellung offiziell übergeben worden. Für den Krippe-Anbau der Kindertagesstätte „Hummelburg“ in Loppersum sowie auch das sanierte Schulgebäude in Loppersum wurden am Sonnabend im feierlichen Rahmen die Schlüssel übergeben. Hintes Bürgermeister Manfred Eertmoed (SPD) nahm die Übergabe im Beisein des Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff (SPD) vor. Es sei nicht selbstverständlich für die Gemeinde Hinte, solche Großprojekte zu stemmen, hieß es. 

Wie schaffte die Gemeinde es, diese Projekte umzusetzen? Wie viel Geld musste für die nun fertiggestellten Bauvorhaben in die Hand genommen werden? Das erfahren Sie in der Emder Zeitung vom 26. November und im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige
Anzeige