Landkreis Aurich

"Hier hält sich keiner an das Tempolimit"

Nach etwa eineinhalb Jahren Erprobungszeit fragte die Emder Zeitung nach, ob Anwohner an der Loppersumer Ortsdurchfahrt Verbesserungen feststellen.

_DSC0030.JPG,_DSC0028.JPG,_DSC0032.JPG

Loppersum. Rund 18 Monate nach der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Loppersum sind die Anwohner nicht glücklich über die aktuelle Verkehrssituation vor ihrer Haustür. "Besonders zur Urlaubszeit ist es extrem", sagte die Loppersumerin Elles Schaper. "Neben vielen Touristen rasen hier auch viele Lkw lang."

Von den zahlreichen Problemen, darunter unter anderem Risse und kleine Schlaglöcher in der Fahrbahn, ist der Landkreis Aurich, der für diese Kreisstraße zuständig ist, bereits im Frühjahr unterrichtet worden. Doch auch im Sommer vergangenen Jahres gab es die ersten Klagen von den Anwohnern.

Den ausführlichen Bericht mit der Umfrage lesen Sie in der Emder Zeitung vom 13. September. Hier geht´s zum ePaper dieser Einzelausgabe.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN