Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Frontalzusammenstoß auf der B 72

Bei dem Unfall am Samstagabend wurden vier Menschen verletzt.

Aurich-Schirum. Bei einem schweren Unfall am Samstagabend auf der Bundesstraße 72 in Schirum sind vier Menschen verletzt worden. Eine Frau fuhr mit ihrem Ford Focus auf der Leerer Landstraße/B 72 in Richtung Aurich. In der Ortschaft Schirum geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Opel Astra eines Ehepaares, dass mit ihrem Kleinkind unterwegs war.

Aufgrund einer unklaren Meldung wurde zunächst von mindestens fünf Verletzten ausgegangen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde gegen 21.20 Uhr alarmiert. Der Rettungsdienst war zuerst vor Ort und konnte die Lage entschärfen. Letztlich zogen sich zwei Menschen mittlere und zwei leichte Verletzungen zu. Das Kleinkind gehörte dabei zu den beiden Leichtverletzten. Eingeklemmt wurde glücklicherweise niemand.

Die 13 Einsatzkräfte der Feuerwehr Wiesens, die mit zwei Fahrzeugen an der Einsatzstelle waren, stellte den Brandschutz an den beiden verunfallten Fahrzeugen sicher und leuchteten die Unfallstelle aus. Weiterhin unterstützte die Feuerwehr Wiesens bei der Absperrung der Bundesstraße und sorgte unterstützend für eine rasche Räumung der Unfallstelle. Die Bundesstraße war bis 23.00 Uhr voll gesperrt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN