Landkreis Aurich
Verkehrsgeschehen

Feuerwehrwagen fährt Passantin an

Die 28-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Südbrookmerland. Eine 28-Jährige ist am Montag in Südbrookmerland von einem Einsatzwagen der Feuerwehr angefahren worden. Dies teilte die Polizei Aurich/Wittmund mit.

Der Fahrer des Einsatzfahrzeuges fuhr während einer Übung gegen 20 Uhr auf der Gewerbestraße. Er wollte nach rechts auf ein Grundstück im Gewerbegebiet abbiegen, als die Frau aus Südbrookmerland von hinten rechts an dem Feuerwehrfahrzeug vorbei lief. Der Fahrer übersah die 28-Jährige offenbar und erfasste sie mit dem Wagen. Die Frau wurde dabei schwer verletzt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN