Landkreis Aurich
Großeinsatz

Feuer zerstört Haus in Norden

Am Samstagmorgen ist ein leerstehendes Wohnhaus ausgebrannt. Verletzte wurde niemand.

Von Johannes Booken und Christian Walther

Norden. Ein leerstehendes Wohnhaus in Norden ist am Samstagmorgen durch ein Feuer komplett zerstört worden. Die Feuerwehr wurde gegen kurz nach 4 Uhr alarmiert. Verletzte gab es keine. Die Löscharbeiten dauern bis jetzt an. Die Brandursache war zunächst unklar.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN