Landkreis Aurich
Feuerwehr-Einsatz

Feuer auf Norddeicher Campingplatzgelände

Durch den Einsatz von Mitarbeitern konnte Schlimmeres verhindert werden.

Norddeich. Auf dem Gelände des Nordsee-Camps Norddeich hat es am Montag gebrannt. Das teilte die Feuerwehr am frühen Nachmittag mit. Neben einem Restaurant waren auf einem Abstellplatz Abfälle in Brand geraten.

Während die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Norden zu dem Campingplatz ausrückte, begannen Campingplatzmitarbeiter mit Feuerlöschern und einem Gartenschlauch die Flammen zu bekämpfen. "Durch ihren mutigen Einsatz verhinderten sie ein Übergreifen auf weitere Gegenstände sowie das Gebäude", so die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten dann nur noch kleine, kokelnde Haufen nach.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN