Landkreis Aurich
Hohe Auszeichnung

Fernsehpreis: Ostfriesen gewinnen Goldene Henne

Wilke Zierden und Udo Tesch haben den MDR-Preis erhalten.

Von Johannes Booken

Leipzig/Ostfriesland. Das ist eine Sensation: Die ostfriesischen Instagram-Influencer Wilke Zierden und Udo Tesch haben am Freitagabend die Goldene Henne, den MDR-Fernsehpreis, gewonnen. Das Duo war in der Kategorie #Onlinestars erfolgreich.

Die „Goldene Henne“ ist der 1991 gestorbenen DDR-Entertainerin Helga „Henne“ Hahnemann gewidmet. Der Publikumspreis wird jährlich vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und der Zeitschrift „Super-Illu“ verliehen. Die Gala auf der Leipziger Messe verfolgten nach Angaben der Veranstalter 4500 Gäste. Kai Pflaume moderierte die Live-Show.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN